Landmaschinenservice

Der Landmaschinenvertrieb wird durch das Team unserer Servicemitarbeiter unterstützt und ergänzt. 2002 und 2014 wurden wir zum Landessieger des Agrartechnik Service Award gekürt.

 

 

 

 

Serviceleistungen

Service

Gute Pflege und Wartung ist das offene Geheimnis für funktionsbereite Technik. Sie muss einsatzbereit sein, wenn man Sie braucht. An Ihrer Seite steht ein Team verantwortungsbewusster Techniker, welches Ihre Technik betreut und somit die Funktionalität steigert.

Wir halten für Sie folgende Serviceleistungen bereit:

  • Instandsetzung von Landmaschinen aller Art
  • Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung (DEKRA)
  • Überprüfung und Wartung von Pflanzenschutzgeräten (Spritzen)
  • Traktoren-Leistungsmessung (Motorbremse)
  • Klimaanlagen-Service
  • Hydraulik-Service
Pflanzenschutzprüfung

Pflanzenschutzprüfung

Als zertifizierter Prüfbetrieb der TLL - Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft -  führen wir an sämtlichen Pflanzenschutzgeräten mit Arbeitsbreiten bis 36 m die sachkundige Prüfung gemäß VSG 3.1 § 21 Abs.1 für Sie durch.

Nach erfolgreicher Überprüfung wird durch unseren speziell geschulten Mitarbeiter die amtliche  Prüfplakette und das detaillierte Prüfprotokoll erteilt.

Etwaige Mängel, welche bei der Prüfung an Ihrem Gerät festgestellt werden, können durch unsere Fachwerkstatt instandgesetzt werden, so dass Ihrem Gerät die Prüfplakette zugeteilt werden kann.

Für nähere Informationen bezüglich Termin und Ablauf  setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: Tel. 036023/575-0

Leistungsmessung/Zapfwellenbremse

Leistungsprüfung

Mit unserer Zapfwellenbremse MAHA W 500, Leistungsaufnahme bis 500 kw, haben wir die Möglichkeit bei Traktor bis 500 kw eine Überprüfung der Motorleistung vorzunehmen.

Messen der Motorleistung an der Zapfwelle:

  • Messen von Leistung, Drehmoment, Drehzahl
  • Diskrete Messung (Automatische Drehzahlanwahl: Startdrehzahl,
    Enddrehzahl, Schrittweite, Haltezeit)
  • Drehzahl oder Drehmoment vorwählbar
  • Leistungswarmfahrprogramm
  • Messung im Durchtrieb möglich (Ermittlung der Leistungsaufnahme von Zusatzaggregaten) -mobil einsetzbar
  • Parallel zur Leistunsprüfung könne Druck, Temperatur, Kraftstoffverbrauch, Turboladerfunktion und Abgastrübungen überprüft werden