Überladeschnecken Limax HKS-V (klappbar)

Aufbauend auf den Erfahrungen der Praxis und unter Berücksichtigung der modernsten Erkenntnisse aus diesem Bereich der Förderschneckentechnik, ist unseren Konstrukteuren ein Spitzenerzeugnis der Überladeschneckengeräte gelungen.

Auch dieses Modell HKS-V aus der TAM Baureihe Limax besteht aus rostfreiem Edelstahl und verfügt, genau wie das Standardmodell HSS-V, über eine Mehrfachlagerung der Förderschnecke.

Ausstattung / Zubehör

  • Überladeschnecke, klappbar, Länge: 4,60 m (im ausgeklappten Zustand)
  • Sonderlängen auf Anfrage
  • Außendurchmesser 170 mm und 205 mm
  • Förderleistung 35 t/h und 50t/h Höhenverstellung über Seilwinden oder Hydraulikzylinder
  • Zubehör: Auslaufschlauch oder Teleskorrohr

Weitere Angaben finden Sie unter dem Menüpunkt Übersicht Leistungsparameter!

  • jetzt mit Mehrfachlagerung unter Verwendung von gekapselten Kugellagern, welche in ihrer Handhabung wartungsarm sind und die den Verschleiß minimieren, einen ruhigen, gleichmäßigen Lauf fördern und somit die Lebensdauer ihrer TAM-Überladeschnecke wesentlich erhöhen;
  • Mit Schnellmontagerahmen erhältlich
  • Vorteil: kein Anschweißen des Trägerrahmens mehr notwendig Hinweis: passt durch den serienmäßigen Einsatz von Pendelklauen auf jede Bordwand
  • Die Restentleerung erfolgt auch bei diesem TAM-Überlademodell HSS-V, am Trichterboden, mittels Entleerungsklappe und Schnellspannverschluss – kein Zusatzwerkzeug nötig!

Qualität muss nicht teuer sein!

Sprechen Sie mit uns!